Blue

Rasse: Malinois Mix
Geschlecht: weiblich
Alter/Geboren: ca. 2020
Gewicht:
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Bei uns seit: 9.12.2023

Aliyas Vorgeschichte ist von Tierquälerei geprägt. Im Alter von nur ca. 7 Monaten wurde sie vor einer Tierarztpraxis angebunden ausgesetzt. Ihre Schnauze war massiv angeschwollen, eine Ansammlung von Hämatomen. Der rechte Vorderlauf wies eine unbehandelte, aber bereits verheilte Fraktur auf. Das Blutbild war desaströs. Weitere Untersuchungen ergaben eine  Schambeinfraktur und eine beidseitige Ellbogendysplasie, die wir erfolgreich operieren ließen. 
Aliya fand erst eine tolle, kompetente Pflegestelle, dann ein neues Zuhause. 

Leider ist sie nun wieder bei uns, da ihre Besitzerin verstarb. 
Trotz all dieser Schicksalsschläge hat Aliya ein sehr nettes Wesen. 
Sie bewegt sich sicher durch die Umwelt und geht auf alle Menschen freundlich zu. Aliya ist absolut sozialverträglich mit Rüden und Hündinnen, gibt aber durchaus gerne den Ton an. 
Auch im Auto benimmt sie sich gut, möchte aber lieber auf der Box - sofern vorhanden - liegen, als in der Box. :)) Eventuell muss man hier nochmal ran und ihr die Box schmackhafter machen. :)
Bei Katzen gibt sie gerne Gas, hier müssten die Menschen bei einer potentiellen Vergesellschaftung schon genau wissen, was sie tun. Ausschließen möchten wir das dennoch nicht. 
Kinder sollten schon etwas größer sein. 
Aliya sollte noch das ein oder andere Kilo verlieren. Sie ist zwar kein riesendicker Hund, aber doch das, was man als "vollschlank" bezeichnen könnte. Aufgrund ihrer Vorgeschichte sollte man bei ihr aber auf Idealgewicht bestehen. 
Über Physiotherapie würde sie sich besonders freuen, ein ebenerdiges Zuhause ist ein Muss.