Diva

Rasse: Pitbull Mix
Geschlecht: weiblich
Alter/Geboren: ca. 2019
Gewicht:
Kann alleine bleiben: nicht bekannt
Bei uns seit: 08.04.2022

Diva, ein Name der für diese Hündin nicht wirklich passt, denn eine Diva ist sie ganz und gar nicht. 

Dafür gibt es eine Menge anderer Worte, die sie beschreiben, nämlich:

Freundlich, menschenbezogen, verspielt, verschmust, kooperativ, fröhlich, mit einer guten Ahnung vom Grundgehorsam ausgestattet, umweltsicher, und, und, und... all das beinhaltet Diva. Diese nette Hündin verteidigt natürlich auch ihre Ressourcen nicht gegenüber dem Menschen. 

Dies sieht im Umgang mit Artgenossen allerdings etwas anders aus. Gerade zu Beginn zeigte sich Diva bei uns völlig unverträglich. Kommunikation mit anderen Hunden fand erst gar nicht statt, sondern sie schaltete sofort um in recht kompromissloses, aggressives Verhalten. 
Mittlerweile hat sich dies schon gewandelt und Diva ist in der Lage "unter Aufsicht" freundlicher in den Kontakt zu gehen. Dennoch sehen wir Diva zunächst noch nicht als Zweithund. Und obwohl Diva kein übersteigertes Beutefangverhalten zeigt, sollten auch Katzen und Kleintiere nicht mit ihr unter einem Dach leben.  

Auf den Spaziergängen benötigt Diva manchmal noch Anleitung und souveräne Führung bei Begegnungen mit Artgenossen. Aber, wie gesagt, sie ist sehr kooperativ und orientiert sich gerne am Menschen, so dass dies wirklich gut zu bewerkstelligen ist. 

Standfest sollte man für Diva allerdings trotzdem sein, so dass Kinder in der Familie bereits das Teenageralter erreicht haben sollten. 

Die zukünftigen Besitzer dieser netten Hündin müssen die entsprechenden behördlichen Auflagen zur Haltung erfüllen. Wir beraten Sie gerne.