Spike

Rasse: Jack Russell Mix
Geschlecht: männlich (kastriert)
Alter/Geboren: ca. 2014
Gewicht:
Bei uns seit: 30.07.2016

Spike wurde durch das Ordnungsamt wegen schlechter Haltung eingezogen. Spike ist ein eher unsicherer Hund, der gelernt hat, dass er durch den Gebrauch seiner Zähne Situationen kontrollieren kann. Futter ist ein sehr ernstes Thema für Spike. Der Rüde droht meist nicht, sondern verteidigt Futter und gegebenenfalls auch andere Ressourcen durch direktes und ernsthaftes Zubeißen.
Spike ist an einen Maulkorb gewöhnt. Er braucht klare Strukturen und Regeln, aber ihm muss auch Ruhe und Sicherheit vermittelt werden können. Spielzeug und Futter müssen unbedingt verwaltet werden. Sein zukünftiger Besitzer sollte Erfahrung im Bereich mit schwierigen Hunden aufweisen und sich nicht vor Konflikten scheuen. Spike sollte nur mit Maulkorb geführt werden. Außerdem empfehlen wir die Zusammenarbeit mit einem Hundetrainer. Wir vermitteln Spike nicht in einen Haushalt mit Kindern.