Rudi

Rasse: Rennmaus
Geschlecht: männlich
Alter/Geboren: unbekannt
Gewicht:
Bei uns seit: 12.06.2021

Hallo liebe Tierfreunde, ich bin Brownie und bin eine waschechte Rennmaus. Leider wurde ich als Einzelne meiner Art ins Tierheim gegeben. Dabei sind wir Renner gesellige Tiere. Aber bei der Vergesellschaftung fremder Rennmäuse ist Vorsicht geboten! Wir Rennmäuse sind sehr territorial und verteidigen unser Reviere stark gegen Eindringlinge. Fremde Rennmäuse werden kaum geduldet. Aber es ist nicht unmöglich uns zu integrieren. In unserer kargen und trockenen Heimat leben wir in unterirdischen Gängen mit verschiedenen „Räumen“. Futterraum, Schlafraum, Kinderstube – unsere Wohnungen sind mit der euren vergleichbar – auch sie sind miteinander verbunden. Deshalb würden wir so ein Gangsystem im neuen Heim begrüßen. Pappröhren beispielsweise sind dazu gut geeignet. Als Steppenbewohner lieben wir Sandbäder. Nur bitte verwendet feinen Chinchillasand. Damit unser seidiges Fell auch seidig bleibt. Kletteräste aus frischen Laub- bzw. Obstbäumen sind super angesagt, mega cool und super lecker.

Wir Rennmäuse sind tag- und nachtaktiv. Natürlich schlafen wir auch :) Wir haben einen 2-4 Stunden Rhythmus.

Damit wir gesund bleiben und lange leben, brauchen wir Vitamine. Obst und Gemüse sind toll (aber bitte keine Zitrusfrüchte). Da wir Allesfresser sind, haben wir gegen tierische Proteine nichts einzuwenden. Heu ist eine super Abwechslung. Nicht nur zum Knabbern geeignet, auch zum Ausstatten unserer Zimmer.

So, genug erzählt, habt ihr also Interesse an meiner Spezies, dann meldet euch doch bitte an mein zuständiges Personal.