Sky

Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: männlich
Alter/Geboren: 01.07.2013
Gewicht:
Kann alleine bleiben: bis 5 Stunden
Bei uns seit: 07.09.2021

Sky wurde gestern Nachmittag abgegeben. Der achtjährige Schäferhund Rüde hat all die Jahre mit seinem Besitzer zusammengelebt. Dieser konnte ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr halten und gab ihn privat ab. Dort konnte er nicht lange bleiben, weil er sich angeblich nicht mit dem vorhandenem Hund vertrug. So wurde Sky wieder abgegeben. Aber auch aus der Familie wurde er nach kurzer Zeit wieder zurückgegeben, da es einen plötzlichen Pflegefall in der Familie gab. So hat sich dann die Tochter Sky angenommen, doch auch dort schien es mit dem bereits vorhandenen Hund nicht zu funktionieren. Glücklicherweise beendete sie Sky`s Martyrium, indem sie ihn zu uns brachte. Sky macht keinen guten Eindruck. Er ist ungepflegt, weist mehrere lichte Stellen in seinem ohnehin sehr struppigen Fell auf und der ganze Hund riecht sehr streng. Vermutlich hat er eine starke Demodikose. Er hat vorsorglich ein Parasitenmittel bekommen und wird morgen dem Tierarzt vorgestellt. Dazu kommt, dass Sky in einem körperlich schlechten Zustand ist. Er hat ziemlich lange Krallen und hat kaum Muskeln aufgebaut. Dennoch scheint er keine Gelenkserkrankungen zu haben. Nun wird Sky erstmal aufgepäppelt. Bei Interesse an dem schönen Schäferhund bitte Mail an: tiergheim@tierschutz-moenchengladbach.de